Unsere Philosophie

Ziele des Vereins

Unsere Philosophie

Gemeinnützigkeit

Unser Verein ist eine anerkannte gemeinnützige Organisation, die sich für den Tierschutz in Süditalien / Kalabrien einsetzt und sich ausnahmslos durch Spenden und die Unterstützung ihrer Mitglieder finanziert – ohne jegliche Gewinnabsicht!

Aufklärungsarbeit

Unser Ziel ist es, das Phänomen Streuner durch Präventionsmaßnahmen wie der Kastration gefundener Tiere sowie durch die Verwendung von Mikrochips zu bekämpfen.

Wir arbeiten hart daran, die Rechte und Pflichten des italienischen Tierschutzgesetzes durchzusetzen. 

Kastrationen

Ein sehr wichtiger Ansatz zur Eindämmung der Streuner sind regelmäßige Kastrationen der Hunde vor Ort. Nur so kann das ewige Nachrücken von Welpen verhindert werden. Viele Privatpersonen können sich Kastrationen jedoch finanziell nicht leisten oder sind nicht aufgeklärt darüber, wie wichtig diese sind: Hier setzen wir an!

Medizinische Versorgung

Die Hunde der „Oasi Argo“ werden durch Impfungen und Entwurmungen geschützt und mit allen notwendigen Operationen behandelt. Tiere, die ausreisen können, werden für den Start ein besseres Leben in Zentral- und Norditalien oder Deutschland vorbereitet.

Seriöse Tiervermittlung

Unser Ziel ist es, für alle unsere Hunde eine passende und geeignete Familie zu finden.

Dazu müssen die Hunde gesund sein und dem Menschen vertrauen. Deshalb legen wir großen Wert auf täglichen menschlichen Kontakt: Unsere Präsidentin des Associazione Adozione Argo, Caterina Semerano, kümmert sich deshalb täglich um alle Hunde. Sie füttert sie, streichelt sie, spielt mit ihnen und führt regelmäßig Gesundheitschecks durch.

Unsere Mission ist der Schutz verlassener Tiere, die Wiederherstellung ihrer Gesundheit und schließlich ein Leben in einer Familie und viel Liebe!

Unsere Satzung

Unsere Satzung findest du hier