Unser Verein

Wer sind wir?

Unser Verein „Cani dell’OASI ARGO Calabria“ ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Hardthausen am Kocher und wurde am 26.01.2021 von einer kleinen Gruppe von Menschen gegründet, die sich bereits seit Jahren dem Tierschutz widmen und den befreundeten Tierschutzverein Associazione Adozione ARGO in Kalabrien unterstützen.

Adozione Argo ist ebenfalls ein gemeinnütziger Verein zum Schutz von Tieren und wurde 2013 von seiner Präsidentin Caterina Semerano gegründet. Sie ist seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Region Kalabrien (Italien) tätig und widmet sich dieser Aufgabe mit viel Engagement, Leidenschaft und Liebe.

Mit der „Oasi Argo“ hat der Verein eine sichere Zuflucht für Streuner aus Cirò Marina und das ganze umliegende Gebiet geschaffen. Dort werden derzeit etwa 250 Hunde betreut und warten auf ihre Adoption. Die Führung und der Erhalt der Tierauffangstation werden durch Spenden von Privatpersonen und Mitgliedern finanziert; Unterstützung von öffentlicher Seite gibt es leider keine.  

Ziel des Vereins „Adozione Argo“ ist es, Straßenhunde, Streuner und herrenlose Hunde durch bewusste und verantwortungsvolle Adoptionen wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Außerdem möchte der Verein Tierleid verhindern und die Bevölkerung für den Tierschutz und das Streunerproblem in Süditalien sensibilisieren.

Mit unserem Verein „Cani dell‘ OASI ARGO Calabria“ und ihrer Hilfe können wir vielen heimatlosen Hunden in Süditalien helfen! 

Was machen wir?

Aufklärungsarbeit

Der Verein „Adozione Argo“ hat das Ziel, durch gezielte Informationskampagnen in der Region Kalabrien, die Bevölkerung für den Schutz von Tieren, insbesondere von streunenden Hunden, zu sensibilisieren.

Rifugio „Oasi Argo“

Der gemeinnützige Verein verwaltet die Auffangstation „Oasi Argo“, in der die geborgenen, verletzten, streunenden, kranken und älteren Hunde untergebracht und versorgt werden und auf Ihre Adoption warten.

Kastration & Chip

Der ehrenamtliche Verein versucht, in der Öffentlichkeit Bewusstsein für die Kastration und die Verwendung eines Mikrochips zu schaffen. Gleichzeitig möchten die Volontäre über eine artgerechte Haltung aufklären

Adoption

Der Verein „Associazione Adozione Argo“ unternimmt Anstrengungen zur Förderung der Wiedereingliederung von Streunern durch bewusste und verantwortungsvolle Adoptionen und versucht auch Adoption aus sog. „canili“ voranzubringen.

Sicher ins neue Zuhause!

Unser italienischer Transporter

Sicherheit und höchster Komfort

Unser kleiner, blauer Transporter ist ein wichtiges Instrument, um unseren Hunden bei der Suche nach einem neuen Zuhause zu helfen. Nur so können wir Ihnen die Hoffnung auf eine bessere Zukunft geben!

Unsere Tiertransporter befördert die Hunde mit Komfort, Sauberkeit und größtem Verantwortungsbewusstsein von Kalabrien nach Mittel- und Norditalien. Unsere Freiwilligen sorgen dafür, dass unsere Hunde, welche bei der Reise mindestens vier Monate alt sind, gesund bei Ihnen ankommen. 

Weitere Informationen und Bewertungen zu unserem Transport finden Sie unter „Adozione Argo“ auf facebook.