Die Adoption

Bereit für einen Hund?

Denkst du darüber nach, einen vierbeinigen Freund zu adoptieren? Dann stelle zunächst sicher, dass du alle seine Bedürfnisse auch befriedigen kannst: Futter und Streicheleinheiten reichen nicht aus! Dein Hund möchte an deinem Leben teilhaben, die Welt mit dir gemeinsam entdecken und neue Dinge lernen.  

Das Leben mit einem Hund ist eine intensive Erfahrung, die deine Sicht auf die Welt völlig verändern kann – aber auch manchmal anstrengend und frustrierend sein kann. Vergiss das nicht, wenn du daran denkst, einen Hund in deine Familie aufzunehmen. 

Und am Ende: Entscheide dich für den Hund, der am besten zu deinem Lebensstil passt – und nicht nur für den Hübschesten! 

Der Ablauf der Adoption

01

Schritt

Frage dich:
Bin ich bereit?

02

Schritt

Kontaktiere uns!

Kontakt

03

Schritt

Beantworte einige Fragen

Selbstauskunft

04

Schritt

Hausbesuch

Weitere Infos

05

Schritt

Adoption

06

Schritt

Leben mit Hund

Nachkontrolle

Die Adoption

Ein Freund für’s Leben

Tiere bereichern unser Leben und geben uns Freude und Liebe! Bevor du dich jedoch für die Adoption eines Hundes entscheiden, solltest du dir das sorgfältig überlegen. Eine Adoption bringt eine Reihe von Verpflichtungen mit sich. Bist du dieser Herausforderung gewachsen?

Für uns ist es sehr wichtig, die Tiere nicht nur von ihrem Leben auf der Straße zu befreien sie zu vermitteln – und sie dann ihrem Schicksal zu überlassen: Wir suchen ganz besondere Menschen für unsere Hunden. Familien, die unsere Tiere mehr lieben, als wir sie lieben!

Nachfolgend haben wir Fragen zusammengestellt, die uns am häufigsten erreichen. Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du uns gerne kontaktieren:

Häufig gestellte Fragen:
Wie kann ich einen Hund adoptieren?

Wir unterstützen dich gerne bei der Suche nach einem neuen Familienmitglied. Bitte beantworte zunächst alle Fragen in unserem Fragebogen vollständig und ehrlich. Nach Erhalt des ausgefüllten Formulars werden wir dich kontaktieren und einen Termin für einen Hausbesuch vereinbaren, bei dem wir mehr über dich erfahren, um feststellen zu können, ob der ausgewählte Hund tatsächlich zu dir und du zu dem Hund passt.

Nach einer positiven Vorkontrolle werden die Hunde für ihre zukünftigen Besitzer reserviert. Wenn unsere Hunde ausreisen, sind sie gechipt, geimpft, kastriert und kommen mit allen benötigten Papieren. Die Ausreise erfolgt ausschließlich mit TRACES.

Wie viel Kostet die Adoption?

Alle unsere Hunde werden nur gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Sie sind bei Ihrer Ausreise mit einem Mikrochip ausgestattet, geimpft und werden vorab verschiedenen tierärztlichen Untersuchungen unterzogen. Einen Teil dieser Kosten deckst du mit deiner Schutzgebühr ab.

Die Schutzgebühr beträgt:

Südtirol/IT:
220€ (Welpen 150€) zzgl. Transport 80€

Deutschland:
300€ (Welpen 250€) zzgl. Transport 137€

Wo befinden sich die Hunde?

Unsere Schützlinge befinden sich größtenteils in unserem Rifugio in Ciro Marina (KR). Einige durften bereits in Pflegefamilien in Deutschland einziehen.

Wie kommt der Hund zu mir nach Hause?

Unsere Hunde werden mit einem tiergerechten Hundetransporter von Kalabrien zu verschiedenen Sammelstellen nach Deutschland gebracht. Der Transport erfolgt stets professionell und verantwortungsbewusst mit einem deutschen Unternehmen.

Hunde, die sich auf Pflegestelle befinden, werden von den Adoptanten dort abgeholt.

Eine Nachkontrolle, muss das sein?

Viele Menschen stellen sich nach der positiven Vorkontrolle die Frage, ob denn ein Hausbesuch auch...

Wie läuft eine Vermittlung ab?

Unsere Volontärin Filomena hat heute einmal die Gelegenheit genutzt, und den Adoptionsablauf für...

Wie läuft ein Hausbesuch ab?

Eine Vorkontrolle - oder besser gesagt, ein Hausbesuch, lösen immer wieder bei Menschen Unmut aus....

Passt ein Hund in mein Leben?

Ein Hund will gut überlegt sein, schließlich wird uns unser vierbeiniger Freund nicht nur durch...

Associazione Adozione ARGO

Besuche auch gerne die italiensche Seite des OASI ARGO
www.oasiargo.it